Zielgruppe

Schulklassen

Alle Kinder haben gemäss UN Kinderrechtskonvention Art. 19 ein Recht auf Schutz vor Gewalt und Missbrauch. Kinderrechte sind Menschenrechte.

Starke Kinder und Jugendliche können Nein sagen. Selbstbewusste Kinder und Jugendliche kennen ihre Gefühle und ihren Körper und können sich klar positionieren und sind weniger suchtgefährdet. Sie lernen auch zu spüren, wann Situationen kritisch sind, wie sie damit umgehen und Hilfe holen können.

Durch verschiedene Workshops werden den Kindern und Jugendlichen die diversen Themen wie Achtsamkeit, Selbstbild und -wert, Sozial- und Medienkompetenz und Konfliktfähigkeit vermittelt. Im Lehrplan 21 werden personale, soziale und methodische Kompetenzen unterschieden; sie sind auf den schulischen Kontext ausgerichtet. Überfachliche Kompetenzen sind für eine erfolgreiche Lebensbewältigung zentral. Unsere Workshops vermitteln eben diese wichtigen Kompetenzen des Liechtensteiner Lehrplans und können so Schulen und Lehrpersonen unterstützen.

Workshops

Schulklassen
Ich bin zuversichtlich und meistere schwierige Situationen!
Anhand des Schweizer Märchens «Erdmännchens Geschenke» lernen die Kinder wie auch schwierige Lebenssituationen mit Mut, Hoffnung und Unterstützung bewältigt werden können. ...
Schulklassen
Mutig, stark und selbstbewusst!
Unsere Körperhaltung und Körpersprache haben einen Einfluss auf unsere Wahrnehmung, Gefühle und Selbstbewusstsein. Unterschiedliche aktiven Übungen und Trainingsutensilien der japanischen Kampfkünste helfen den Kindern und Jugendlichen ihren Körper besser kennen ...
Schulklassen
Ich bin gut so wie ich bin!
Die eigene Identität erkennen, zeigen und schätzen lernen und dabei das Selbstbewusstsein und den Selbstwert stärken. ...
Alle Workshops anzeigen